Nicorette® Base site

meta

NICORETTE® Produkte:

NICORETTE® invisi Depotpflaster

Setzen Sie Ihren Entschluss in die Tat um – mit dem NICORETTE® invisi Depotpflaster. Das NICORETTE® invisi Depotpflaster kann Ihnen eine einfache und nur einmal täglich anzuwendende Hilfe zur Bekämpfung des Rauchverlangens bieten.

Das Nicotinpflaster wird morgens auf die Haut aufgeklebt und gibt über den Tag verteilt Nicotin ab. Abends nehmen Sie das Depotpflaster wieder ab - denn wer raucht schon im Schlaf? Dadurch nehmen Sie nur so viel Nicotin zu sich, wie Ihr Körper benötigt. Gleichzeitig reicht die Anwendung des NICORETTE® invisi Depotpflaster zu Wachzeiten (etwa 16 Stunden) aus, um Entzugserscheinungen zu reduzieren.

Das NICORETTE® invisi Depotpflaster ist am besten geeignet für Raucher mit einem regelmässigen Rauchverhalten. Mit dem NICORETTE® invisi Depotpflaster wird Ihr Körper - analog zu Ihrem früheren Rauchverhalten - den ganzen Tag über mit einem relativ gleich bleibenden Nicotinspiegel versorgt.

Erhältlich als 10 mg/16 Std. mit 14 Stück, 15 mg/16 Std. mit 14 Stück, 25 mg/16 Std. mit 14 Stück.

Anwendung: Kleben – aber wie?

Kleben Sie morgens ein NICORETTE® invisi Depotpflaster an eine saubere, trockene, intakte und unbehaarte Stelle des Oberarms, der Hüfte oder der Brust. Drücken Sie das Depotpflaster während 10 bis 15 Sekunden fest an. Abends vor dem Schlafengehen nehmen Sie das Depotpflaster wieder ab. Achten Sie darauf, dass Sie am nächsten Tag eine andere Klebestelle auswählen. Sie sollten, während Sie das Depotpflaster anwenden, nicht rauchen. Beim kurzen Duschen kann das Depotpflaster auf der Haut verbleiben. Wenn Sie schwimmen gehen oder in die Sauna möchten, nehmen Sie das Depotpflaster vorübergehend ab.  

Empfohlene Therapiedauer: bis zu 3 Monate

Die empfohlene Dosierung sollte sich an dem Rauchkonsum des Rauchers orientieren.
Sobald die Behandlung beginnt, darf nicht mehr geraucht werden.

Das Depotpflaster ist als Unterstützung für eine zeitlich begrenzte Entwöhnungskur bestimmt, deren Erfolg im Wesentlichen von der Motivation und Willensstärke abhängt. Das Depotpflaster erhöht Ihre Erfolgswahrscheinlichkeit nur, wenn bereits in der ersten Woche vollständig mit dem Rauchen aufgehört wird. Eine fachgerechte Beratung erhöht Ihre Chancen zur Raucherentwöhnung.

Raucher, die mehr als 15 Zigaretten am Tag rauchen:

Schritt 1: Woche 1-8 Einmal am Tag NICORETTE® invisi Depotpflaster 25 mg/16 Std. kleben
Schritt 2: Woche 9-10 Einmal am Tag NICORETTE® invisi Depotpflaster 15 mg/16 Std. kleben
Schritt 3: Woche 11-12 Einmal am Tag NICORETTE® invisi Depotpflaster 10 mg/16 Std. kleben

 

Raucher, die weniger als 15 Zigaretten am Tag rauchen:

Schritt 1: Woche 1-8 Einmal am Tag NICORETTE® invisi Depotpflaster 15 mg/16 Std. kleben
Schritt 2: Woche 9-12 Einmal am Tag NICORETTE® invisi Depotpflaster 10 mg/16 Std. kleben

 

Verspüren Sie starkes oder unkontrollierbares Rauchverlangen oder sind Sie bei einer Therapie mit einem einzelnen Nicotinpräparat rückfällig geworden? Dann ist eine Kombination mit NICORETTE® Kaudepot 2 mg möglich. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

NICORETTE® invisi Depotpflaster -
rezeptfrei in Ihrer Apotheke oder Ihrer Drogerie

NICORETTE® invisi Depotpflaster kann Ihnen helfen langfristig rauchfrei zu werden.
Starten Sie nun mit der Anwendung und überzeugen Sie sich selbst.

Ausserdem erhalten Sie NICORETTE® invisi Depotpflaster, Kaudepot und Microtab auch in Ihrer Drogerie.

Letzte Aktualisierung: 01.02.2017